Pia Danner

hat in Hannover studiert und zunächst als Architektin gearbeitet. Sie ist nun seit sieben Jahren als freie Grafikerin tätig. Ihre Bilder sind Collagen aus altem Papier, das sie an Plakatwänden im Stadtteil Linden findet. Themen ihrer künstlerischen Arbeit sind das Auflösen von Formen und die Grenzen zwischen Individuum und Einheit.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *